Leistungen

Arbeitnehmer

Beratung und Vertretung von Arbeitnehmern sämtlicher Berufsgruppen in allen Fragen des Arbeitsrechts.

Mehr erfahren
Leistungen

Betriebsräte

Durchsetzung von Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechten
Unterstützung bei Betriebsvereinbarungen
Einigungsstellen – und Beschlussverfahren

Mehr erfahren
Leistungen

Arbeitgeber

Erstellung von Arbeitsverträgen
Vertretung vor Gericht
Klärung arbeitsrechtlicher Fragen

Mehr erfahren

Schnelle telefonische Erstberatung & Termine

06202 4090 824

Telefonische Erstberatung & Termine

Leistungen für Arbeitnehmer

Leistungen für Arbeitnehmer
Ich habe eine Kündigung erhalten. Was muss ich tun?
Gegen eine Kündigung können Sie Kündigungsschutzklage erheben. Die Frist für die Erhebung der Kündigungsschutzklage beträgt nur drei Wochen ab Zugang der Kündigung.
Kann ich selbst Klage beim Arbeitsgericht erheben oder brauche ich dafür einen Anwalt?
Grundsätzlich können Sie selbst Klage beim Arbeitsgericht erheben. Allerdings ist das mit Risiken verbunden. Für ein Klageverfahren sind viele Vorschriften zu beachten, sodass die Einschaltung eines Anwalts zu empfehlen ist.
Mein Arbeitgeber hat mir einen Aufhebungsvertrag angeboten. Was soll ich tun?
Sie sollten auf keinen Fall den Aufhebungsvertrag ohne rechtliche Prüfung unterschreiben. Nehmen Sie unverzüglich Kontakt zu einem Fachanwalt für Arbeitsrecht auf und lassen Sie sich beraten.
Bekomme ich eine Sperrzeit beim Arbeitslosengeld?
Hat der Arbeitnehmer selbst die Beendigung des Arbeitsvertrages verursacht, verhängt die Arbeitsagentur eine Sperrzeit beim Arbeitslosengeld. Hiergegen kann man sich wehren. Es sollte daher immer versucht werden, gegen die Verhängung der Sperrzeit vorzugehen.

Kosten im Arbeitsrecht

Kosten im Arbeitsrecht
Wieviel kosten ein Anwalt im Arbeitsrecht?
Für jeden ist das eine wichtige Frage. Hier finden Sie mehr Details zu den Kosten. Wie hoch die Kosten in Ihrem Fall sind, sollten wir besprechen. Rufen Sie mich an.
Übernimmt meine Rechtsschutzversicherung die Anwaltskosten im Arbeitsrecht?
Wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung für Arbeitsrecht abgeschlossen haben, übernehme ich gerne für Sie die Deckungsanfrage.

Ihr Weg zur Kanzlei

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Aktuelles

Bild zeigt eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Trotz Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung keine Entgeltfortzahlung

Bundesarbeitsgericht (BAG) Urteil vom 8.9.2021, Aktenzeichen 5 AZR 149/21 Kündigt ein Arbeitnehmer sein Arbeitsverhältnis und wird er am Tag der Kündigung arbeitsunfähig krankgeschrieben, kann dies den Beweiswert der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung insbesondere dann erschüttern, wenn die bescheinigte Arbeitsunfähigkeit passgenau die Dauer der Kündigungsfrist umfasst. Die Klägerin war bei der Beklagten seit Ende August 2018 als kaufmännische Angestellte…

Weiterlesen
Bild zeigt eine Coron-Schutzimpfung

Darf der Arbeitgeber mich fragen, ob ich geimpft bin?

Bereits seit mehreren Wochen wird heftig darüber gestritten, ob der Arbeitgeber den Impfstatus seiner Arbeitnehmer abfragen darf oder nicht. Welche Argumente sprechen für ein Fragerecht – welche Argumente dagegen? Für die Gegner verletzt die Frage das Persönlichkeitsrecht der Beschäftigten. Die Befürworter argumentieren, dass anders ein effektiver Gesundheitsschutz im Betrieb nicht möglich ist.  Rechtlich sind die…

Weiterlesen

Wir haben als Gesamtbetriebsrat das Seminar Betriebsverfassungsrecht Teil I vom 30.06.2020 - 03.07.2020 in Willingen absolviert. Diesen Lehrgang in der Frau Beckhove die Dozentin gewesen ist, kann ich nur definitiv empfehlen.
Unabhängig von Frau Beckhove großem Sachverstand in Ihrem Spezialgebiet dem Arbeitsrecht, hat das Seminar auch viel Spaß gemacht. Frau Beckhove wird mit Sicherheit auch unser nächstes Seminar leiten.

Heinz Strubel Google

Ihre Ausführungen zum Thema BEM haben unserem BR Gremium deutlich weiter geholfen und den Blick für das Thema weiter geöffnet. Auch wenn nicht alle Anregungen im ersten Schritt umsetzbar erscheinen bedanke wir uns für Ihre Unterstützung. Wir wissen Ihre entspannte und zugleich fokussierte Art sehr zu schätzen.

Liza Kierolf Google

Ich wurde bezüglich meines Anliegens von Frau Beckhove sehr gut betreut. Nicht nur die rechtliche Beratung war exzellent, auch die Unterstützung in der Kommunikation und dem Verhalten gegenüber dem Arbeitgeber war sehr hilfreich für mich.

A. H. Anwalt.de

Frau Beckhove hat mich sehr kompetent und umfassend zu allen meinen Fragen beraten. Für mich besonders hervorzuheben ist, dass die im Gespräch offen gebliebene Frage von ihr zeitnah und ohne dass ich nachzufragen brauchte beantwortet wurde.

L. B. Anwalt.de

Ich kann Frau Beckhove, Fachanwätin für Arbeitsrecht nur empfehlen. Es ging alles sehr schnell und Professionell und es ist viel besser für mich ausgegangen, als ich dachte. Sie hat mir sehr geholfen, und man muss nicht lange auf eine Nachricht warten. Top Leistung nur zu empfehlen!!!!

Aurelie Haas Google

Beratungstermine

Portrait der Anwältin Esther Beckhove
Meine Telefonnummer
06202 4090 824
Mo.-Fr. 08:00 Uhr - 17:00 Uhr
Jetzt Termin vereinbaren

Kontakt

Wenn Sie Fragen zur Erstberatung haben oder einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren möchten, melde Sie sich einfach bei mir. Ich werden Ihnen zeitnah antworten.

Zum Kontaktformular